Iphone 8 tastensperre mit code

Bekanntlich hatte das iPhone die eine oder andere Sicherheitslücke, die jedoch spätestens durch das letzte Firmware-Update geschlossen wurde. Doch wie jetzt, eher zufällig bekannt wurde, gibt es eine Unsicherheit bei der Tastensperre des iPhone.

Sperrcode auf dem iPhone ändern - so geht's

Durch einen einfachen Trick lässt sich nämlich die vierstellige Passwortabfrage umgehen und man erhält direkten Zugriff auf das Telefonmenü. Dieser Missstand ist jedoch nur auf Geräten mit dem iOS 4. Die Tastensperre beim iPhone soll eigentlich dafür sorgen, dass es Unbefugten unmöglich wird, auf das Menü und die Funktionen zugreifen zu können.

5 Wege, ein iPhone zu hacken (die selbst Experten nicht kennen)

Doch wurde jetzt durch einen Zufall bekannt, dass sich der vierstellige Pin-Code leicht mit einem einfachen Trick umgehen lässt. Auch der Internetzugang ist dann freigeschaltet, so dass man sich in die verschiedenen Online-Konten einwählen kann.


  • Code festlegen.
  • prepaid handy guthaben abfragen o2!
  • Apples iOS 7: Mit Tricks lässt sich die Sperre umgehen - SPIEGEL ONLINE.
  • iPhone: Den Standard-Pincode von 6 auf 4-Stellen ändern – Ganz einfach!
  • iPhone Lockscreen/Codesperre ausschalten und deaktivieren [Anleitung]?
  • Bildschirmsperre einrichten (iOS).

Sobald es Neuigkeiten dazu gibt, werden wir erneut darüber berichten. Bis dahin sollte man sein iPhone besser nicht in fremde Hände geben, um keine bösen Überraschungen erleben zu müssen.

iPhone-Lockscreen komplett ausschalten - geht das?

Was ist aber zu tun, wenn sie Ihren iPhone-Code vergessen haben und der Zugang zum Handy verwehrt wird? Für dieses Problem gibt es zum Glück mehrere Lösungen. Wenn Sie Ihren iPhone-Sperrcode sechsmal nacheinander falsch eingeben, deaktiviert sich das Smartphone aus Sicherheitsgründen zunächst vorübergehend selbst. Sie bekommen dann die Meldung "iPhone ist deaktiviert" zu sehen. Zudem wird die Zeitspanne angezeigt, nach der Sie den Sperrcode erneut eingeben können.

Code festlegen

Falls Sie die Kombination allerdings schlichtweg vergessen haben, helfen auch weitere Versuche nichts. Dann müssen Sie das iPhone mit einer von drei Methoden zurücksetzen und wiederherstellen. Sollte das Programm ebenfalls nach dem Code fragen, müssen Sie einen anderen Computer ausprobieren oder das Smartphone in den Wartungszustand versetzen, wie weiter unten beschrieben.

Wählen Sie nun die Option "Wiederherstellen" aus. Das Programm erkennt normalerweise automatisch, welche Backups auf Ihrem Rechner zur Verfügung stehen.

So ändert ihr in iOS euer Passwort, Code ändern bei iPhone iPad

Sie können nun einen neuen Sperrcode vergeben. Nach dem Login auf der Webseite icloud.

Klicken Sie nun auf "iPhone löschen" um den Sperrcode zu entfernen. Falls Sie den Sperrcode auf Ihrem iPhone über die oben genannten Schritte nicht entfernen können, bleibt nur noch der Wartungszustand. Dadurch werden sämtliche Daten auf dem Smartphone - also auch der vergessene iPhone-Sperrcode - gelöscht.

see

iPhone Lockscreen/Codesperre ausschalten und deaktivieren [Anleitung]

Den Wartungszustand können Sie aktivieren, indem Sie das iPhone ausschalten und dann bei gedrückter Home-Taste mit einem Rechner verbinden. Wenn sich das Gerät nicht automatisch einschaltet, schalten Sie es manuell ein. Datensicherheit wollen wir alle. Das Mindeste ist dafür, sein Iphone mit einem Sperrcode zu schützen.