Handy geklaut orten schweiz

Handy orten kostenlos: iPhone, Android, Windows - CHIP

SIM sperren. Sie können die SIM jederzeit wieder im Kundencenter entsperren. Zur SIM Sperrung.

Diebstahl anzeigen. IMEI-Nummer finden.

Neues Handy und SIM bestellen. Ersatz-SIM bestellen.

Handy in den Ferien geklaut – was tun und wer zahlt?

Versicherung melden. Informieren Sie Ihre Versicherung en über die entstandenen Schäden.

Wann darf die Polizei mein Handy orten?

Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Wir unterstützen Sie per Telefon oder Chat.

Kundeninformationen

Privatkunden Geschäftskunden. Verwandte Hilfethemen. Direkt zu Über Swisscom.


  • xbox controller handy halterung;
  • Handy gestohlen oder verloren - Hilfe | Swisscom.
  • Hausdurchsuchung nach Handy-Diebstahl?

Rechtliches Impressum Kontakt Datenschutz. Zur mobilen Ansicht Zur klassischen Ansicht. Allerdings bieten derartige Apps keine absolute Sicherheit. Wenn das Gerät beispielsweise keine Pin-Sperre hat, kann der Dieb ganz einfach auf den Inhalt des Gerätes zugreifen und die installierte Sicherheitsapp unkompliziert löschen und das Handy auf die Werkeinstellungen zurücksetzen.

Dennoch sind Sicherheitsapps eine gute Möglichkeit um ein gestohlenes oder verlorenes Smartphone zu orten. Wenn das Handy tatsächlich gestohlen wurde, ist es ratsam, bei der Polizei Anzeige zu erstatten. Noch sehr viel wichtiger ist jedoch, nach dem Feststellen des Diebstahls sämtliche Passwörter für Accounts, die auf dem Smartphone verwendet wurden, zu ändern. Zudem sollten Betroffene unverzüglich ihre SIM-Karte bei ihrem Anbieter sperren lassen, so dass der Dieb nicht auf Kosten des Geschädigten telefonieren und surfen kann.

Wie die Handyortung funktioniert

Stuff Diebstahl von Vertragshandys Es gibt wohl kaum etwas Ärgerlicheres als der Diebstahl eines Smartphones, welches noch an einem Vertrag gebunden ist. Was machen, wenn das Handy gestohlen wurde?

Handy-Ortung - So ortet Ihr Euer Android-Handy.

Facebook Twitter Pinterest GooglePlus. Weitere Artikel Maxim.